Das Facebook Update – Inspiration, Anwendungstipps & Perspektiven direkt von Facebook

Das Briefing #8 – Neue Perspektiven: Facebook News als Chance für Verlage und Plattformen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Menschen haben einen großen Bedarf an zuverlässigen und relevanten Nachrichten – insbesondere in sozialen Netzwerken. Plattformen und Verlagshäuser arbeiten daher an Lösungen, die Qualitätsjournalismus fördern und gleichzeitig die jeweiligen Geschäftsmodelle berücksichtigen und weiterentwickeln. In diesem Zuge rollt Facebook seit Mai 2021 in Zusammenarbeit mit über 100 Medienmarken in Deutschland Facebook News aus, einen eigenen Ort für tagesaktuelle, relevante Nachrichtenmeldungen.

In der neuen Episode von „Das Facebook Briefing“ diskutiert Gastgeber Hendrik Wieduwilt mit Enrique Tarragona, Geschäftsführer von ZEIT ONLINE, und Guido Bülow, Head of News Partnerships Central Europe bei Facebook, über die Chancen dieses neuen Nachrichtenproduktes für Plattformen, Verlage und Nutzer*innen. Dabei erklären sie, wie Facebook News aufgebaut ist, wie die Kuratierung in Zusammenarbeit mit externen Partnern funktioniert und was das für die journalistische Arbeit bedeutet. Sie gehen zudem darauf ein, welche Rolle das Angebot als Marketingkanal für Medienmarken spielt und wie Facebook News dabei helfen kann, die Verbreitung von Falschmeldungen einzudämmen.

Enrique Tarragona ist seit 2008 bei ZEIT ONLINE und dort seit 2016 Geschäftsführer. In den vergangenen Jahren hat er die Entwicklung der verschiedenen Revenue-Modelle vorangetrieben, wozu neben den Erlösen aus klassischer Werbung und dem Ausbau der Rubrikenmärkte insbesondere die Themen E-Publishing bzw. Paid Content zählen.

Als Head of News Partnerships Central Europe leitet Guido Bülow bei Facebook das Team für Medienpartnerschaften in Zentral- und Nordeuropa. Außerdem verantwortet er die Bereiche Bekämpfung von Falschinformation und Zusammenarbeit mit Faktenprüfer*innen.

Weitere Infos zu Facebook News findet ihr hier: https://about.fb.com/de/news/2021/05/facebook-news-startet-in-deutschland/

Für Lob, Kritik, Anregungen oder Rückfragen bzgl. des Podcasts, schreibt gern per Mail an dasfacebookupdate@fb.com.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.