Das Facebook Update

Der Talk #51 – Wie Social Media zur politischen Bildung beiträgt – mit Düzen Tekkal (German Dream)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Düzen Tekkal war schon als Kind klar, dass alles was sie durchlaufen durfte nicht selbstverständlich ist und dass das viel mit Deutschland zu tun hat. Als Tochter kurdisch-jesidischer Flüchtlinge musste sie früh erfahren, was Ausgrenzung und Rassismus bedeuten. In Folge #51 des Facebook Marketing Talks redet die Autorin, Journalistin, Kriegsberichterstatterin und Gründerin der Initiative German Dream über eben das - ihren Traum von einer rassismusfreien Gesellschaft, in der alle sein können wer und wie sie möchten.

Mit Jin spricht sie vor allem über German Dream und die von Facebook unterstützte Kampagne “Ich wähle. Du auch?”, die es zum Ziel hat, Menschen mit Migrationshintergrund zu zeigen, dass auch ihre Stimme bei der Bundestagswahl wichtig ist. Sie reden auch über die positive Macht der Begegnung, wie Mut entsteht und wie Geschichten, die uns am Herzen liegen, groß gemacht werden. Düzen und Jin teilen ihre eigenen Erfahrungen und erklären, was es heißt “optionsdeutsch” zu sein, wie Kinderträume zerstört werden und wie Social Media genutzt werden kann, um den German Dream leben zu lassen, aber auch was dem noch entgegen steht.

Wenn dich dieser Podcast berührt hat und du dich auch als Werbebotschafter:in bewerben möchtest, kannst du das hier tun.

Alle Infos zur gemeinsamen Kampagne von German Dream und Facebook findest du hier.

Die Filmempfehlung von Düzen ist “Schwarze Adler”.

Für Lob, Kritik, Anregungen oder Rückfragen bzgl. des Podcasts, schreibt gern per Mail an das facebookupdate@fb.com.

Unter fb.me/facebookmarketing findet ihr neben den Podcasts auch alle Webinare. Meldet euch dort gerne bei unserem Newsletter an. So bleibt ihr immer up to date, zu allen Themen rund ums Digital Marketing bei Facebook.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.