Das Facebook Update – Inspiration, Anwendungstipps & Perspektiven direkt von Facebook

Die Experten #35 – Real Talk 4.0: Mythen-Check – Live-Video, Backend-Hacks, Bot-Kommentare und die Schönheit des "Offs"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie schon in den vorangegangenen drei Real Talk Episoden #16, #20, #30 und #35 holt sich Facebook Marketing Experte Peer auch dieses mal wieder Thilda (Strategic Partner Manager bei Instagram) und Carsta Maria (Strategie Partner Manager bei Facebook) vors Mikrofon, um Mythen auf den Facebook-Plattformen auf den Grund zu gehen.

Auf diese Mythen dürft ihr euch freuen:

  • Braucht man Creator Studio?: Warum Creator Studio der Go-to-Place ist, was es alles kann, wie ihr A-B Tests durchführt und welche neuen Tools und Insights euch erwarten.
  • Was kann man gegen Bots und unangenehme Kommentare tuen?: Wie ihr gegen Bots und unerwünschte Kommentare mit Hilfe neuer Funktionen und einer weiter entwickelten KI vorgehen könnt.
  • Was hilft bei technischem Schluckauf?: Was unsere Apps mit eurer Kaffeemaschine gemeinsam haben und was hilft, wenn es mal haken sollte.
  • Facebook Live: Was sind die Weiterentwicklungen, was gibt es zu beachten, wenn man live gehen möchte und wie kann man die Moderationsfunktion am besten nutzen? Für weitere Infos zu Instagram Einstellungen und Tricks, schaut gerne hier. Wenn ihr weitere Mythen habt, auf die wir eingehen sollen oder ihr generell Lob, Kritik, Anregungen oder Rückfragen bzgl. des Podcasts habt, schreibt gern per Mail an dasfacebookupdate@fb.com.

Unter fb.me/facebookmarketing findet ihr neben den Podcasts außerdem auch alle Webinare. Meldet euch dort gerne bei unserem Newsletter an. So bleibt ihr immer up to date, zu allen Themen rund ums Digital Marketing bei Facebook.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.